Regeln
Plenken
07.02.2012 - 11:29

Worum geht es hier eigentlich?
Du wurdest wahrscheinlich in einem Chat oder im Forum darauf hingewiesen dass Du Dir mal diese Seite hier anschauen solltest, weil Du dort "geplenkt" hast. Diese Seite soll Dir dabei behilflich sein, dies in Zukunft zu unterlassen und so Deinen Mitmenschen das Leben zu erleichtern!

Was ist "Plenken"?
Wenn man vor Satzzeichen einen Leerschritt (Space, Blank) macht, dann nennt man das "plenken". Das sieht nicht nur schlecht aus, daran erkennt man auch ungeübte Tastaturjockeys. Vor allem mehrere Sätze in einem Absatz sind sehr unangenehm zu lesen, wenn der Autor "plenkt".

Beachte hierzu auch einen Absatz aus "Hinweise für das Maschinenschreiben" aus dem Duden:
Zitat
Die Satzzeichen Punkt, Komma, Semikolon, Doppelpunkt, Fragezeichen und Ausrufezeichen werden ohne Leerschritt an das vorangehende Wort oder Schriftzeichen angehängt. Das nächste Wort folgt nach einem Leerschritt.



Also tu Deinen Mitmenschen den Gefallen und unterlasse das Plenken - sie werden es Dir danken.

Weitere Links zum Thema:
http://de.wikipedia.org/wiki/Plenken
http://www.sockenseite.de/usenet/plenken.html
http://www.tuxx-home.at/usenet.php
http://www.stoeckert.org/usenet/spezial.htm
http://www.google.de/search?q=plenken

Quelle: Forenplanet


Cevelon


gedruckt am 20.09.2020 - 04:10
http://www.berlin-larp.de/include.php?path=content&contentid=63