Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:


  • Insgesamt sind
    2233 Benutzer registriert, davon online: 161 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128963 Beiträge & 5924 Themen in 20 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 30.11.2020 - 22:12.
  Login speichern
Forenübersicht » LARP Allgemein » Regelfrage Magie

vorheriges Thema   nächstes Thema  
57 Beiträge in diesem Thema (offen) Seiten (4): (1) 2 3 weiter >
Autor
Beitrag
Duncan ist offline Duncan  
Regelfrage Magie
2359 Beiträge - Qualitätslarper
Duncan`s alternatives Ego
Also ich bin ja nicht soo der Magiefuchs bau aber grad an einem meiner Charaktere rum und ueberlege was man so lernen koennte.
Nur zum Verstaendniss, da ich hier kein Regelbuch hab

Loesen(10Mp)
Loest aus koerperbeeinflussender Magie(was zaehlt da alles dazu?)

Erwachen(20Mp)
Loest aus Geistesbeeinflussung (Furcht, Berserker? usw.)

Magie aufheben(20)
hebt jegliche Magie auf die auf dem "Opfer" liegt
plus dem Zauber den es aufzuheben gilt?

Magiespiegel(40)
Wie oft geht nach Eurer Meining der Ping Pong.
Ich bin der Meinung, dass wenn ein gespiegelter Zauber nochmal gespiegelt wird es verpufft?!

Gibt es sonst noch Antimagie im Ds?






Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden.
John Maynard Keynes



dubistdeutschland
Beitrag vom 29.08.2007 - 13:50
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Duncan suchen Duncan`s Profil ansehen Duncan eine E-Mail senden Duncan eine private Nachricht senden Duncan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Fritze ist offline Fritze  
3041 Beiträge - JackassLarper
Fritze`s alternatives Ego
zum Magiespiegel: mMn nach gibts kein Ping-Pong, einmal wird der Zauber reflektiert, ein zweiter beim Zaubernden hilft da nix.



Der Jäger bestimmt die Jagd, nicht das Wild.

http://dirty-fritz.mybrute.com
Beitrag vom 29.08.2007 - 13:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fritze suchen Fritze`s Profil ansehen Fritze eine E-Mail senden Fritze eine private Nachricht senden Fritze zu Ihren Freunden hinzufügen Fritze auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Duncan ist offline Duncan  
2359 Beiträge - Qualitätslarper
Duncan`s alternatives Ego
Ist halt so ne Regelmod Sache. Die meisten Magier die ich so sehe spielen das anders als Du sagst. Ist ja uch eigentlich"logisch"



Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden.
John Maynard Keynes



dubistdeutschland
Beitrag vom 29.08.2007 - 13:58
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Duncan suchen Duncan`s Profil ansehen Duncan eine E-Mail senden Duncan eine private Nachricht senden Duncan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andy ist offline Andy  
RE: Regelfrage Magie
2270 Beiträge - Qualitätslarper
Andy`s alternatives Ego
Moin!

Das ist alles meist Interpretationssache. Stelle Dich darauf ein, daß die SL auf dem jeweiligen Con das im Zweifelsfall anders sieht als du lachend

Zitat
Original geschrieben von Duncan

Loesen(10Mp)
Loest aus koerperbeeinflussender Magie(was zaehlt da alles dazu?)



Alles, was eben körperbeeinflussend ist. Unstrittig sind wohl Dinge wie der Mentale Nagel, Binden, Blindheit oder Lähmung.

Bei "Schlaf" ist das schon etwas schwieriger - ist das jetzt Körper- oder Geistesbeeinflussung? Ich sage z.B., daß das Körperbeeinflussung ist, sonst würde das ja als Beeinflussungs- und nicht als Kampfzauber im LM stehen, und der Seelenschutz würde dagegen helfen lachend Im Prinzip ist das in diesem Falle ja auch egal, weil das Opfer ja eh aufwacht, wenn man es berührt.

Weit auseinander gehen die Meinungen bei Meisterzaubern und permanenten Effekten.

Eine Versteinerung oder eine Verwandlung ist unbestreitbar eine Körperbeiinflusung. Etliche Leute sind aber der Meinung, daß man mit einem popeligen 10er-Spruch keine Meisterzauber und schon gar keine permanenten Effekte negieren können sollte.

Diese Meinung teile ich ausdrücklich nicht! Weder von der Stärke des zu negierenden Zaubers noch von der Dauer des Effektes ist in der Zauberbeschreibung zu "Lösen" orgendwas zu lesen.

Ich bin daher der Meinung, daß "Lösen" auch gegen Meisterzauber und permanente Effekte anzuwenden ist, solange es um Körperbeinflussung geht.

Zitat
Erwachen(20Mp)
Loest aus Geistesbeeinflussung (Furcht, Berserker? usw.)



Ich spiele das so aus, daß "Erwachen" gegen alle Zauber hilft, die im LM unter "Beeinflussungsmagie" geführt sind.

Gegen was das darüber hinaus noch hilft (kleine beherrschungen, etc.), hängt wiederum sehr von der jeweiligen SL ab.

Zitat
Magie aufheben(20)
hebt jegliche Magie auf die auf dem "Opfer" liegt
plus dem Zauber den es aufzuheben gilt?



I.d.R. mußt Du vorher festlegen, welchen Zauber Du aufheben möchtest. Wenn Du mehrere Zauber aufheben möchtest, mußt Du mehrere Male hintereinander "Magie aufheben" wirken.

Ob die MP-Kosten des aufzuhebenden zaubers ganz oder teilweise zu den 20MP für "Magie Aufheben" hinzukommen, hängt wieder von der SL und den Regelmods ab. In der Regel ist es aber nicht so, da gibst Du die 20MP aus und fertig.

Auch hier sagen manche Orgas, daß ein 20er Lehrlingszauber nicht ausreicht, um Meistermagie zu negieren. Und auch hier bin ich anderer Meinung!

Zitat
Magiespiegel(40)
Wie oft geht nach Eurer Meining der Ping Pong.
Ich bin der Meinung, dass wenn ein gespiegelter Zauber nochmal gespiegelt wird es verpufft?!



Gängige Praxis ist folgende:

Wir der Zauber ein zweites Mal reflektiert, isser Weg.

Beispiel:

A wirft auf B einen mentalen Bolzen, beide haben einen Magiespiegel.

A zaubert auf B.

B's Magiespiegel schleudert den Zauber zurück auf A.

Jetzt springt A's Magiespiegel an, und der Zauber verpufft im Äther.

Zitat
Gibt es sonst noch Antimagie im Ds?



Es gibt da noch "Magie Zerstören" (40MP) und "Zerstören" (60MP)...
...na ja... und wenn Du es so siehst, noch den Exorzismus für 100MP.

"Magie Zerstören" kann alles, was "Magie Aufheben" kann, plus nichtpermanente Magische Gegenstände (Foki, Gegenstände mit täglicher Aufladung) vernichten.

Darüber hinaus wird häufig hineingemoddet, daß man mit "Magie Zerstören" eine "Magiesicherung" brechen kann, sofern man weiß, wo sich diese Befindet, und sie separat angeht.

Manche Orgas machen diesen Zauber darüber hinaus zur Vorschrift, wenn man Meistermagie und/oder permanente Effekte (nicht: Gegenstände; z.B. Versteinern, Verwandeln, ...) brechen möchte. Dieser Meinung schließe ich mich aber auch hier nicht an!

"Zerstören" schließlich kann alles, was "Magie aufheben" und "Magie Zerstören" können, plus: permanente magische Gegenstände und Artefakte vernichten.

Warum das Ding als Kampfzauber eingestuft ist, ist eine der Sachen, die ich am D-Sys nicht verstehe...
...jedenfalls ist das die ganz große Keule, wenn es darum geht, Magie zu negieren.



Darüber hinaus gibt es noch einige Zauber, die nicht im D-Sys stehen, aber mehr oder weniger häufig vorkommen. Z.B. Antimagie für 10+ MP: Unterbricht einen gegnerischen Zauberer beim Casten.

Oder Fluch aufheben für 20+ MP, quasi das Gleiche wie "Magie Aufheben", nur eben für Flüche, weil die ja (gerade was Immunitäten angeht) etwas anders behandelt werden...

Schöne Grüße
ANDY
Beitrag vom 29.08.2007 - 15:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andy suchen Andy`s Profil ansehen Andy eine E-Mail senden Andy eine private Nachricht senden Andy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Duncan ist offline Duncan  
2359 Beiträge - Qualitätslarper
Duncan`s alternatives Ego
Doppelt Danke mein Bester! zwinkern



Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, dass widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden.
John Maynard Keynes



dubistdeutschland
Beitrag vom 29.08.2007 - 15:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Duncan suchen Duncan`s Profil ansehen Duncan eine E-Mail senden Duncan eine private Nachricht senden Duncan zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Fargo ist offline Fargo  
1483 Beiträge - Qualitätslarper
Fargo`s alternatives Ego
Hätte da auch gleich nochmal eine Frage. Zugegeben, ich kenne mich mit Magie nur recht wenig aus...also wehe einer Lacht hier grosses Lachen

Seelenschutz "schützt" ja bekannter Maßen vor Beeinflussungszaubern (bis 20 Punkte, wenn ich mich jetzt recht erinnere...) - da Furcht jedoch in der Rubrik Kampfzauber geführt wird, würde doch Seelenschutz hier theoretisch nicht greifen, oder?



.



Zitat
Reenactment? ... Nee, dafür fehlen mir noch 5 Punkte!

lachend
Beitrag vom 29.08.2007 - 15:48
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fargo suchen Fargo`s Profil ansehen Fargo eine E-Mail senden Fargo eine private Nachricht senden Fargo`s Homepage besuchen Fargo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Fritze ist offline Fritze  
3041 Beiträge - JackassLarper
Fritze`s alternatives Ego
correctamundo. genauso wie schlaf.



Der Jäger bestimmt die Jagd, nicht das Wild.

http://dirty-fritz.mybrute.com
Beitrag vom 29.08.2007 - 15:49
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fritze suchen Fritze`s Profil ansehen Fritze eine E-Mail senden Fritze eine private Nachricht senden Fritze zu Ihren Freunden hinzufügen Fritze auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Andy ist offline Andy  
2270 Beiträge - Qualitätslarper
Andy`s alternatives Ego
Jop!

Aber Furcht ist ein Berührungszauber...
...also kannste den in 99% aller Fälle eh ignorieren lachend
Beitrag vom 29.08.2007 - 16:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andy suchen Andy`s Profil ansehen Andy eine E-Mail senden Andy eine private Nachricht senden Andy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
FinLaure ist offline FinLaure  
1084 Beiträge - Qualitätslarper
FinLaure`s alternatives Ego
Hm, ich glaube, ich muss den Herren Andy mal zu einem Kasten Sterni einladen und in Magie-Lehre gehen. Dieses Thema hab ich immer weit weggeschoben, aber irgendwann muss man die Infos ja mal tanken lachend



Man kann nicht mit den großen Hunden pissen, wenn man das Bein nicht hochkriegt.
Beitrag vom 29.08.2007 - 16:11
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von FinLaure suchen FinLaure`s Profil ansehen FinLaure eine E-Mail senden FinLaure eine private Nachricht senden FinLaure zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Fargo ist offline Fargo  
RE:
1483 Beiträge - Qualitätslarper
Fargo`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von FinLaure

Hm, ich glaube, ich muss den Herren Andy mal zu einem Kasten Sterni einladen und in Magie-Lehre gehen. Dieses Thema hab ich immer weit weggeschoben, aber irgendwann muss man die Infos ja mal tanken lachend



Ich zahl die andere Hälfte...hab da auch noch nachholbedarf...grosses Lachen



.



Zitat
Reenactment? ... Nee, dafür fehlen mir noch 5 Punkte!

lachend
Beitrag vom 29.08.2007 - 16:14
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Fargo suchen Fargo`s Profil ansehen Fargo eine E-Mail senden Fargo eine private Nachricht senden Fargo`s Homepage besuchen Fargo zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
FinLaure ist offline FinLaure  
1084 Beiträge - Qualitätslarper
FinLaure`s alternatives Ego
*notier:TerminmitAndyundFargomachen* grosses Lachen



Man kann nicht mit den großen Hunden pissen, wenn man das Bein nicht hochkriegt.
Beitrag vom 29.08.2007 - 16:16
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von FinLaure suchen FinLaure`s Profil ansehen FinLaure eine E-Mail senden FinLaure eine private Nachricht senden FinLaure zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andy ist offline Andy  
2270 Beiträge - Qualitätslarper
Andy`s alternatives Ego
Das Traurige ist ja, daß auch 80% aller Magierspieler keine Ahnung von den Magieregeln haben.

Und ich meine jetzt nicht die Sachen, bei denen man wirklich herzhaft diskutieren kann (Lösen vs. Versteinern oder so), sondern die Dinge, die eigentlich unmissverständlich festgelegt sind lachend
Beitrag vom 29.08.2007 - 16:19
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andy suchen Andy`s Profil ansehen Andy eine E-Mail senden Andy eine private Nachricht senden Andy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
FinLaure ist offline FinLaure  
1084 Beiträge - Qualitätslarper
FinLaure`s alternatives Ego
Tja, ich weiß schon, warum ich keine Magierin spiele.

Chapeau für diejenigen, die es tun und vor allem, die es richtig tun.



Man kann nicht mit den großen Hunden pissen, wenn man das Bein nicht hochkriegt.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von FinLaure am 29.08.2007 - 16:25.
Beitrag vom 29.08.2007 - 16:24
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von FinLaure suchen FinLaure`s Profil ansehen FinLaure eine E-Mail senden FinLaure eine private Nachricht senden FinLaure zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Avoron Aschenfall ist offline Avoron Aschenfall  
1279 Beiträge - Qualitätslarper
Avoron Aschenfall`s alternatives Ego
*verkneift sich wieder Bemerkungen betreff DS*

Magiespiegel: Pur nach Regeln würde der Angreifer immer gewinnen, wenn er einen Magiespiegel auf sich hat (Großmeisterschutz und so mal außen vor).

Bsp.:
A wirft Feuerball 2 auf B. B hat Magiespiegel. Feuerball fliegt zu A. A hat Magiespiegel. Feuerball fliegt zu B. B hat keinen Magiespiegel mehr. B am A Boden.

Da das aber wohl offensichtlich absolut unverhältnismäßig ist, würde ich mal behaupten, dass die Mehrzahl so spielt, dass nach dem 2. Spiegeln der Zauber verpufft. Was zur Folge hat, dass beide Magiespiegel verbraucht sind, wenn A und B einen besaßen. Siehe Andy.

Zitat
Original geschrieben von Andy
Darüber hinaus wird häufig hineingemoddet, daß man mit "Magie Zerstören" eine "Magiesicherung" brechen kann, sofern man weiß, wo sich diese Befindet, und sie separat angeht.



Was sinnvoll ist, aber klar gegen das Regelwerk mal wieder verstößt. Eigentlich sind Zauber mit Magiesicherung unzerstörbar. Damit ließen sich dann aber so fiese Sachen anstellen, dass es man das unbedingt übergehen sollte - wie so manch andere Dinge in diesem "grandios ausgereiften und logischem" Regelwerk.

Zitat
Original geschrieben von Andy
Warum das Ding als Kampfzauber eingestuft ist, ist eine der Sachen, die ich am D-Sys nicht verstehe...
...jedenfalls ist das die ganz große Keule, wenn es darum geht, Magie zu negieren.



Du verstehst bei DS was nicht? Unglaublich. Da steht doch alles "klar" drin.grosses Lachen

Zitat
Original geschrieben von Andy
Aber Furcht ist ein Berührungszauber...
...also kannste den in 99% aller Fälle eh ignorieren lachend



Amen, Bruder





Gründer der "A-Truppe" (erstmals bekannt als "die 3 As - Alf, Angus, Avoron")

Einer der glorreichen sieben Lichtbringer (SWC 9) glücklich

www.aschenfall.de
Beitrag vom 29.08.2007 - 16:33
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Avoron Aschenfall suchen Avoron Aschenfall`s Profil ansehen Avoron Aschenfall eine private Nachricht senden Avoron Aschenfall zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Andy ist offline Andy  
RE:
2270 Beiträge - Qualitätslarper
Andy`s alternatives Ego
Zitat
Original geschrieben von Avoron Aschenfall

*verkneift sich wieder Bemerkungen betreff DS*



Pöh!

Geh Doch Silbermond spielen... ärgerlich lachend lachend lachend
Beitrag vom 29.08.2007 - 19:01
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Andy suchen Andy`s Profil ansehen Andy eine E-Mail senden Andy eine private Nachricht senden Andy zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (4): (1) 2 3 weiter > vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 161 Gäste online. Neuester Benutzer: Fiannwyn-Ikuldura
Mit 6696 Besuchern waren am 07.12.2019 - 22:45 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Anya (36)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser