Berlin-Larp.de
  • Status

  • Besucher
    Gestern:


  • Insgesamt sind
    2233 Benutzer registriert, davon online: 146 Gäste
  •  

Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
128963 Beiträge & 5924 Themen in 20 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 24.01.2021 - 23:38.
  Login speichern
Forenübersicht » Technisches & Das Forum allgemein » Bitte lesen: Grundsätze

vorheriges Thema   nächstes Thema  
3 Beiträge in diesem Thema (fixiert)
Autor
Beitrag
Maedanon ist offline Maedanon  
Themenicon    Bitte lesen: Grundsätze
507 Beiträge - Larp-Gott
Maedanon`s alternatives Ego
Aus gegebenem Anlass möchte ich hier nochmal die Grundsätze niederschreiben, die meines Erachtens in jedem Forum gelten sollten.

Ein Wochenende Abwesenheit meinerseits hat genügt, um mir eine Menge Missstände näherzubringen, auf die ich im Folgenden eingehen möchte.

Ich bitte daher alle, sich folgende Punkte durchzulesen und zu Herzen zu nehmen. Dies gestaltet nicht zuletzt auch mir meinen Posten hier wesentlich einfacher.


Verhalten

Generell gilt: Erst denken, dann posten.
Keine Postings, wenn man gerade sauer, verzweifelt oder in einer anderweitigen gefühlsbedingten Extremsituation ist. Es werden Dinge geschrieben, die später bereut werden können, es entfachen Konflikte und anderweitige Dinge, die niemand will.

Beleidigungen sind selbstverständlich zu unterlassen.

Kritik ist nicht dazu gedacht, jemanden privat anzugreifen. Daher sollte sie von beiden (dem Kritiker sowie dem Kritisierten) als ein konstruktives Mittel eingesetzt und auch als solches aufgefasst werden!


Themen-Relevanz

In einen Thread zu einem gewissen Thema gehören auch nur Dinge, die mit diesem Thema zumindest erkennbar artverwandt ist. In einem Thread über meine Kaninchen hat keine Con-Diskussion etwas verloren.

Kommentare, die keinen Fortschritt zu einem Thema bringen oder einfach nur eingeschobene Witze sollten vermieden werden. Dazu gehören auch Anspielungen und anderweitige Kommentare, die entweder erklärend auszuführen oder zu unterlassen sind.


Private Nachrichten

Dinge, die Leute untereinander speziell betreffen und in diesem Zusammenhang vor allem Dinge, die Konflikte unter zwei Leuten angeht, sollten diese auf private Nachrichten zurückgreifen.
Auch konversativ ausartende Postings werden bitte mit privaten Nachrichten abgewickelt.


Ausdrucksweise, Rechtschreibung, Interpunktion und Gliederung

Niemand verlangt ein abgeschlossenes Germanistik-Studium, um in diesem Forum posten zu können. Dennoch ist hoffentlich jeder von uns seiner Schulpflicht nachgekommen, so dass ein gewisses Maß an Rechtschreibung und Interpunktion sehr wohl vorausgesetzt werden kann.

Ein Satz wird mit Punkt beendet und Satzteile können durch diverse Trennzeichen abgegrenzt und/oder betont werden.

Hinzu kommt, dass sich die mündliche Ausdrucksweise von der schriftlichen unterscheidet. Zur Betonung stehen in diesem Forum fett, kursiv und unterstrichen, für Emotionen diverse Smileys zur Verfügung.

Wenn sich jemand nicht genug Zeit nimmt, um seine Postings von gröbsten Fehlern zu befreien, so kann ihm sein Beitrag ja nicht allzu wichtig gewesen sein. Zudem muss man sich anstrengen, die Satzaussagen herauszufiltern. Spätestens, wenn selbige interpretierbar (je nach Auslegung der Recht-, Groß- und Kleinschreibung sowie der Interpunktion) werden, sollte sich der Verfasser seine Gedanken machen.
Zudem empfinde ich es persönlich als Zumutung, wenn sich überhaupt keine Mühe mit seinen Beiträgen gegeben wird.

Als weiteres Mittel sei hier noch der Absatz genannt. Man stelle sich diesen Thread in einem Absatz vor. Eine Gliederung von längeren Passagen ist somit durchaus notwendig!


Diskussionen

In Diskussionen um ein Thema geht es darum, eine - in den meisten Fällen seine - Meinung argumentativ gegenüber den anderen zu vertreten.

Diese Argumente sollten zum einen der so genannten Logik folgen, zum anderen aber auch strukturiert in einem Posting vorgetragen werden.

Kommentare wie "ich finde das doof" oder "Ist unsinnig ... bei meiner Cousine geht das auch" zu unterlassen (siehe Themen-Relevanz).


Das war vorerst alles, was mir zu diesem Thema spontan einfällt. Wer nichts beizutragen hat, der möge auf Beiträge verzichten.

Danke

Sven



Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken; sie beleuchtet stets nur das Stück Weg, das wir bereits hinter uns haben. [Konfuzius]


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zuletzt von Maedanon am 22.08.2005 - 14:38.
Beitrag vom 22.08.2005 - 14:36
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Maedanon suchen Maedanon`s Profil ansehen Maedanon eine E-Mail senden Maedanon eine private Nachricht senden Maedanon zu Ihren Freunden hinzufügen Maedanon auf ICQ.com zum Anfang der Seite
Boardstruktur - Signaturen verstecken
vorheriges Thema   nächstes Thema

Beiträge Autor Datum
Themenicon  Bitte lesen: Grundsätze
Maedanon 22.08.2005 - 14:36
 Bitte lesen: Grundsätze
Dein Lieblingsuser 19.12.2005 - 21:47
 Bitte lesen: Grundsätze
Meister Elrox® 25.06.2008 - 13:51

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 146 Gäste online. Neuester Benutzer: Fiannwyn-Ikuldura
Mit 6696 Besuchern waren am 07.12.2019 - 22:45 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Alles gute zum Geburtstag    Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburtstag:
Fara (35), Liliana (29)
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser